Silbermedaille für Künz bei den "Wirtschafts - Oskars"

Am 7. Februar verlieh das AussenwirtschaftsCenter Los Angeles zum 10. Mal die "Wirtschafts - Oskars". In der Kategorie "Trendsetter" wurde Künz mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Das AußenwirtschaftsCenter Los Angeles der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) ehrt alljährlich mit dem US-A-BIZ-AWARD, umgangssprachlich auch „WirtschaftsOskar“ genannt, herausragende Leistungen österreichischer Unternehmen mit Standorten in den USA. In der Kategorie Trendsetter wurde Künz für das weltweit einzigartige Automatisierungskonzept am CSX Terminal in Fairburn, Georgia nominiert. Hier bedienen 6 vollautomatisierte Intermodal Krane 7 Bahngleise, 9 Containerstapel und 500 LKW Ladespuren. Bei der USA-BIZ-AWARD Gala in Los Angeles hat es zwar leider ganz knapp nicht für den Oskar gereicht, trotzdem sind wir sehr stolz auf die Auszeichnung in Silber.

 

Zurück
Clemens Horacek, General Manager bei Kuenz America Inc. (Dritter von rechts)