Fünfte RRM-H500 am Snake River, USA

Die Idaho Power Company bestellt eine weitere hydraulische Knickarm RRM für ein Kraftwerk am Snake River.

Die mittlerweile fünfte RRM-H500 mit teleskopierbarem Knickarm und dreiteiliger Harke wird im November 2020 übergeben. Ein als Halbportal ausgeführter Unterwagen mit aufgeständerter Fahrbahn verhindert größere Umbauten am bestehenden Bauwerk und bedeutet dadurch vor allem eine Kostenersparnis für den Kunden. 

Zurück