Schienen Handling Kundenspezifische, integrierte Lösungen

Einzigartige Herausforderungen benötigen einzigartige Lösungen. Deshalb bietet Künz intelligente und maßgeschneiderte Kransysteme für Schienen Handling, die selbst unter schwierigsten Bedingungen perfekte Leistung erbringen.

Dabei legt Künz Wert auf schonende Behandlung der Schienenköpfe.

Nach Maß gefertigt

Die Railhandling Krane von Künz befördern Eisenbahnschienen mit 30 bis 120 Metern Länge.  Sie sind sowohl in semi- als auch vollaumatische Ausführung erhältlich und fügen sich nahtlos in jeden Produktionsprozess ein. Auf Wunsch wird ein integriertes Lagerverwaltungssystem mitgeliefert.  

Kraft, Sicherheit und Präzision

Im Segment Schienen Handling sind größte Sorgfalt und Detailtreue unerlässlich. Um die Schienenschäden zu vermeiden, müssen die Krane mit einem Höchstmaß an Präzision und Genauigkeit agieren. Künz setzt hier neue Maßstäbe – mit einem ausgereiften Greifersystem, das einzigartige Hubkraft liefert und zugleich absolut sicher und zuverlässig ist. Das Greifersystem ist als magnetische oder mechanische Version erhältlich. Darüber hinaus stellt das Ingenieursteam von Künz für jede Anforderung eine individualisierte Kranlösung bereit.    

 

Sie haben Fragen oder möchten eine maßgeschneiderte Lösung?

 

Kontaktieren Sie uns!